Kolumbien

Vom Schulabbrecher zum Musterschüler

Im Süden von Bogotá leben drei Viertel aller Familien in Armut. Die Zahl der Schulabbrecher ist hoch, viele Jugendliche wachsen ohne Perspektive auf. Wer am staatlichen Schulsystem scheitert, hat dank Brot für die Welt aber noch eine Chance.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden