Faire Kleidung

Wie billige Kleidung Not und Unrecht erzeugt

Von der Baumwoll-Plantage über die Weberei bis in die Textilfabrik – die Kleidung, die wir kaufen, hat einen langen Weg hinter sich. Die Produktionsbedingungen sind oft menschenunwürdig, die Kosten für die Umwelt hoch. Es profitieren vor allem die großen Modefirmen wie H&M, Adidas, Primark oder KiK.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden